Dienstag, 30. Dezember 2014

Aufgebraucht November / Dezember


 

Aufgebraucht und Plattgemacht 



Und erneut habe ich einige Produkte leergemacht.
Ich habe so einige angebrochene Packungen in meinem Bad und bin derzeit fleißig dabei Angebrochenes aufzubrauchen.

Pantene Pro-V Youth Protect 7 Spülung
Diesen Conditioner habe ich von meiner Mutter geschenkt bekommen, weil sie damit nicht so zurecht kam.
Auch ich war nicht besonders angetan von der Spülung. Sie war ok und hat ihren Zweck erfüllt, aber für mich funktioniert der Conditioner nicht besser als einige günstigere Varianten. Da Silikone enthalten sind, hätte ich auch im optischen Bereich mehr erwartet.


Real Quality Pflege Duschcreme Kakao
Ohne Witz - das war eins der schlimmsten Duschgele, die ich jemals besaß.
In der Flasche roch das Duschgel schön schokoladig und kuschelig und ich dachte mir, dass es ein schönes Produkt für kalte Wintertage ist.
Sobald das Duschgel jedoch aufschäumte, hat es einen sehr merkwürdigen Geruch entwickelt und roch in meiner Nase nach saurem Schokoladenpudding.
Da ich ungern Dinge wegschmeiße, habe ich das Duschgel aufgrund der sehr glitschigen Konsistenz zum Rasierer der Beine benutzt.
Ich glaube, dass es die Duschgele nicht mehr gibt und ich kann nur für diesen Duft sprechen:
Definitiv keine Kaufempfehlung.


Balea Aprikose Milch Spülung
Der Geruch ist super und der Preis unschlagbar!
Leider war's das für mich aber auch schon. Die Spülung ist nicht unbedingt schlecht, aber sie hat meinen Haaren keine Feuchtigkeit gespendet und nicht sonderlich gepflegt.
Ich habe von derselben Serie die Feigen Perlen Spülung ausprobiert und fand diese im Vergleich doch besser.


Balea Pflegendes Gesichtswasser für trockene und sensible Haut
Dieses Gesichtswasser ist ohne Alkohol mild formuliert.
Ich mag es sehr gerne und habe es bereits öfter nachgekauft.
Für einen Preis von 0,75€ finde ich es absolut top!


Wellness & Beauty Badesalz Chai & Vanille
Dieses Badesalz habe ich geschenkt bekommen und war beim Anblick der Geruchsrichtung richtig gespannt.
Ich habe mir den Duft würzig, vanillig und vielleicht etwas winterlich oder weihnachtlich vorgestellt.
Beim Öffnen der Packung war ich sehr erstaunt, denn das feine Badesalz riecht in meiner Nase eher blumig und leicht frisch. Aber irgendwie auch altmodisch und es hat mich an ein Oma-Parfum erinnert.
Nichts da mit Gewürzen wie Zimt und Kardamom!
Im Badewasser hat das Ganze dann zwar gar nicht so schlecht gerochen, aber auch nicht wie erhofft.
Ich habe dann die Duftbeschreibung auf der Rückseite gelesen:
Vanille mit Grüntee
Das erklärt so Einiges!
Unter Chai stelle ich mir jedoch etwas Anderes vor und die Aufschrift "Grüner Tee & Vanille" hätte ich passender gefunden!
Kein Nachkaufprodukt für mich.


Schaebens Schoko Maske
Hier hat die Neugierde gesiegt! Ich habe noch nie eine Schokomaske verwendet und musste einfach testen.
Auf der Packung steht: Schmeckt lecker
Und ja.. ich habe probiert und die Maske schmeckt tatsächlich ;D
Eine Wirkung konnte ich jedoch nicht feststellen.
Während Kakao für die Haut wirklich ganz gut sein soll, besteht diese Maske größtenteils aus Glokosesirup und da weiß ich nicht, ob und wenn welche Wirkung dieser haben könnte.
Die Maske riecht zwar toll, aber da sie bei mir keine Wirkung zeigte, verbuche ich den Einkauf als nette Spielerei. Ebenfalls kein Nachkaufprodukt.




Und das war's mit den aufgebrauchten Produkten der letzten Zeit.

Welche Produkte habt ihr so aufgebraucht und wie waren eure Erfahrungen?







Eure

Sonntag, 28. Dezember 2014

What I got für Christmas 2014


 

Meine Weihnachtsgeschenke

What I got for christmas 2014. Meine Weihnachtsgeschenke

Ich hoffe, dass ihr ein paar schöne Weihnachtstage hattet!
Unglaublich, dass Weihnachten bereits vorbei ist, oder?
Um noch ein wenig in der Weihnachtsstimmung zu verweilen, zeige ich euch heute die Geschenke, die ich bekommen habe.

Ich habe eine ganz tolle Duftkerze von Rossmann bekommen, die Geruchsrichtung ist Haselnuss-Karamell und sie riecht sehr nussig und süß.
Außerdem ist sie in diesem zuckersüßen Glasgefäß, welches ich ganz bezaubernd finde.

Vom Stil her passend habe ich Aufbewahrungsgläser im Retro Look von Nanu Nana bekommen.
Ich möchte sie benutzen, um darin Müsli, Süßigkeiten oder Nüsse aufzubewahren.
Ich habe schon länger nach Aufgewahrungsgläsern gesucht und bin nun sehr glücklich mit diesen. 

Dann habe ich noch das Buch "Blog Inc" bekommen.
Das habe ich auf mehreren Blogs gesehen und nun bin ich gespannt, was ich so lernen kann.
Außerdem habe ich noch die Blog-Zeitschrift "I like Blogs" bekommen.
Ich wusste gar nicht, dass es eine Blog-Zeitschrift gibt! Kennt ihr sie schon?

Als Beauty-Artikel habe ich die W7 In the Buff Palette bekommen.
Die soll ja ein Dupe für die Naked 2 Palette sein.
Auf den ersten Blick sehen die Farben sehr hübsch aus und nun bin ich gespannt, wie sich die Lidschatten so in der Anwendung machen.

Auch einen Gutschein habe ich dieses Jahr bekommen und zwar von Douglas.
Das hat mich sehr gefreut. Nun bin ich am überlegen, wofür ich den Gutschein einlösen werde.
Ihr könnt mir gerne Tipps da lassen!
Derzeit überlege ich, ob ich ein wenig dazu lege und mir evtl. die Naked2 Basics oder einen Primer (vielleicht von Smashbox) gönnen soll.
Aber für Vorschläge bin ich offen, nur her damit :)

Außerdem habe ich ein Set bestehend aus Duschgel und Bodylotion von Body & Soul in der Geruchsrichtung Passionsfrucht und Marulaöl bekommen.
Der Duft riecht super gut und ich freue mich darauf ein Müller Drogerie Produkt zu testen, in meiner Nähe ist nämlich leider kein Müller.

Zusätzlich gab's noch diese süße Handcreme mit Vanilleduft und ein paar Süßigkeiten, die die Zeit bis zum Foto nicht überlebt haben :D

Insgesamt hatten wir ein schönes Weihnachtsfest, die Tage vor Weihnachten waren leider etwas stressig. Nächstes Jahr muss ich  mich wieder früher um die Geschenke kümmern!
Ich glaube, dass auch meine Geschenke gut angekommen sind, was mich sehr glücklich macht, da ich unglaublich gerne schenke.
Die Weihnachtstage ist super schnell vergangen und ich freue mich daher schon auf's nächste Jahr.


Wie war euer Weihnachtsfest? Wie habt ihr Heilig Abend verbracht und was habt ihr so bekommen oder verschenkt?


Eure

Samstag, 27. Dezember 2014

Lieblingsserie: Pretty Little Liars Review


Who is A?

Pretty Little Liars Review

Ich schreibe ja größtenteils über Beauty, heute möchte ich allerdings mal den Bereich Lifestyle ein wenig bedienen und euch eine meiner Lieblingsserien vorstellen: Pretty Little Liars

Mittlerweile schon lange kein Geheimtipp mehr, läuft Pretty Little Liars auf dem Pay-TV Sender Glitz und im Free-TV auf Super RTL.
Während man bei Glitz die Serie auch im Originalton ansehen kann, ist diese Option meines Wissens nach bei Super RTL nicht gegeben.

Meine Pretty Little Liars Sucht begann Anfang 2012, bevor die Serie hier im TV lief.
Ich habe mir damals über Ebay auf gut Glück die Staffel bestellt, da ich die Kurzbeschreibund und das Cover ansprechend fand und dringend eine neue Serie zum gucken benötigte.
Ich habe bei meiner Bestellung nicht gedacht, was ich mir selber damit antue, denn nach den ersten Folgen bin ich der Serie komplett verfallen.
Glücklicherweise kam die 2. Staffel gar nicht soo viel später auf DVD raus, auf Staffel 3 musste ich jedoch lange warten und Staffel vier lief dann glücklicherweise zeitlich passend auf Glitz. Nun warte ich erneut auf Staffel 5 und bitte euch alle nicht zu spoilern, denn das wäre bei dieser Serie wirklich schade!
Ich werde in diesem Text nur einen groben Überblick zur Serie, ohne wirkliche Spoiler und Einzelheiten, geben.



Ich versuche euch, falls Pretty Little Liars bisher an euch vorbeigegangen ist, eine Kurzbeschreibung zu liefern:
Die Serie handelt von 5 Freundinnen, von der eine - Alison - eines Nachts spurlos verschwindet.
Sie war die Anführerin der Clique und nach ihrem Verschwinden entfernen sich auch die anderen vier Freundinnen voneinander.
Ein Jahr später wird Ali`s Leiche gefunden und die vier Freundinnen erhalten plötzlich Nachrichten von "A".
Die Nachrichten beinhalten Geheimnisse, die eigentlich nur Alison hätte wissen können.
Die vier Freundinnen Aria, Spencer, Hanna und Emily finden aufgrund der Nachrichten und Ali's Beerdigung wieder zueinander und versuchen von nun an herauszubekommen wer "A" ist.
Nebenbei gibt es noch genug Drama drumherum, denn in der kleinen Stadt Rosewood scheinen wirklich alle dunkle Geheimnisse zu haben.

Die Serie schafft es einen bereits in den ersten Folgen einzunehmen.
Die Charaktere sind alle sehr sympathisch und da jeder in Rosewood irgendwie leicht verdächtig rüberkommt, gibt es genug mögliche "A" Anwärter.
Außerdem ist die Serie wirklich was für's Auge. Die Outfits, Frisuren und das Make Up der Mädels ist super, die Häuser sind toll gestaltet, die Darsteller alle hübsch und sympathisch und die Serie wurde hochwertig produziert.
Es gibt immer wieder Flashbacks in denen man mehr über Alison und auch die Vergangenheit der anderen Mädchen erfährt.

Meine Highlights sind noch immer Staffel 1 und 2.
Ich finde, dass in diesen beiden Staffeln alles stimmt. Die Spannung ist hoch, man fiebert mit, mir gefallen die Geschichten rundherum (egal ob es sich um die Storylines der Familienmitglieder, der Freunde, der Schule, der Beziehungen etc geht) und optisch ist die Serie in diesen Staffeln super.
Ich finde, dass die Outfits und auch die Darsteller in diesen beiden Staffeln am besten gestylt sind.

Staffel 3 fiel für mich persönlich etwas ab.
Ich fand, dass die Storyline etwas langatmig wirkte. Auch die Ausfüll-Geschichten (kann man das so sagen ;D ?) waren weniger meins.
Da ich diesen Punkt angesprochen habe und das hier ja auch ein Beauty und Fashion Blog ist:
Die Frisuren und Outfits der Darsteller sind zwar größtenteils immer noch schön, aber ich hatte das Gefühl, dass man in dieser Staffel alles toppen wollte und jedem Charakter ein noch individuelleres Aussehen verleihen wollte. Ich verstehe den Gedanken dahinter, finde jedoch, dass alle Darstellerinnen in den vorherigen Staffeln besser und auf natürliche Art und Weise schöner waren (weil man nicht so übertrieben hat).

Staffel 4 fand ich wieder ein klein wenig besser als Staffel 3, aber auch diese Staffel kommt für mich an Nummer 1 und 2 nicht ran. 
Staffel 4 lockt einen hier und da auf eine falsche Fährte und manchmal wird's auch etwas unrealistischer als in den vorherigen Staffeln.
Auf der andere Seite werden so einige ungeklärte Fragen beantwortet, insbesondere zum Ende der Staffel.
Das Styling finde ich übrigens wieder etwas besser als in Staffel 3, jedoch nicht so gut wie in Staffel 1&2.

Bedenkt aber bitte: Ich "meckere" hier auf extrem hohem Niveau!
Die 3. und 4. Staffel sind immer noch toll anzusehen und meine Kritik bezieht sich nur auf den Vergleich der Staffeln.
Die Serie hält auch in der 3. und 4. Staffel die Spannung, verliert sich manchmal ein wenig in den vielen Geheimnissen, Geschichten und Nebensträngen, schafft es aber auch oft genug die Puzzlestücke wieder zusammenzufügen und alte Geschichtsstränge wieder aufzugreifen und erneut relevant werden zu lassen.

Die Serie basiert übrigens auf der gleichnamigen Buchreihe von Sara Shepard.
Ich habe die Bücher auch gelesen, fand sie allerdings im Vergleich zur Serie nicht so gut. 
Derzeit wird in Amerika die 5. Staffel ausgestrahlt, scheinbar beginnt Glitz im Januar mit der Ausstrahlung. Leider habe ich kein Glitz mehr und werde daher wohl auf die DVD warten müssen.

Ich empfehle euch, wenn möglich und ihr Englisch gut versteht und mögt, alle Folgen unbedingt im Originalton zu gucken.
Die deutsche Synchronisation nimmt einiges an Gefühl und Spannung und ist zum Teil wirklich unglücklich gewählt. Ich habe teilweise nur aufgrund der Stimmen und der Art und Weise wie gesprochen wurde einen ganz anderen Eindruck von den Charakteren (insbesondere Aria) bekommen, als dies im Originalton der Fall war. Das fand ich sehr schade. 

Der Text ist bereits jetzt so lang und ich hoffe, dass ich euch erst einmal einen kleinen Einblick in die Serie verschaffen konnte. Falls ihr Interesse habt, schreibe ich nochmal über die einzelnen Staffeln mit mehr Details, die einzelnen Charaktere, über die Stylings oder meine "A" Theorien... da gibt's viel Stoff :)



Eure


Dienstag, 23. Dezember 2014

Cozy Christmas Day Inspiration


Gemütliche Weihnachtszeit

Wie sehen die Feiertage bei Euch aus? Sind sie vollgepackt mit Familienbesuchen und Unternehmungen, oder macht ihr euch eine gemütliche Zeit?
Bei mir ist es dieses Jahr ganz gemischt, denn während ich am 24. unterwegs bin, werde ich den 1. Feiertag gemütlich zuhause verbringen. 
Cozy Christmas Day




Dabei darf eine kuschelige Decke und ein schönes Kissen nicht fehlen.
Auch das Outfit sollte gemütlich sein. Mittlerweile gibt es so viele schöne Angebote, dass man trotz Gemütlichkeit ein nettes Weihnachtsoutfit zusammenstellen kann.
Dazu warme Hausschuhe, Weihnachtsplätzchen und eine heiße Schokolade und dann auf dem Sofa einkuscheln und Weihnachtsfilme gucken oder alternativ ein Buch lesen, welches ihr vielleicht an Heilig Abend unterm Weihnachtsbaum vorfinden konntet :)

Ich finde es wichtig an der Feiertagen nicht der Hektik zu verfallen und die Weihnachtszeit genießen zu können.
Wenn ihr an den Feiertagen komplett verplant seid, dann verlängert das Weihnachtsgefühl doch einfach und kuschelt euch am kommenden Wochenende mit Weihnachtsfilmen und Süßigkeiten ein.

Wie verbringt ihr dieses Jahr die Feiertage?


Die genauen Bezeichnungen der oben abgebildeten Produkte und wo ihr diese bekommt, könnt ihr direkt auf Polyvore.com über diese Collage erfahren :)

 
 
Eure                                                                      *Bildcollage / Bildquelle von Polyvore.com

Samstag, 20. Dezember 2014

Christmas Wishlist


Meine Weihnachtswünsche 

Ich habe so einige Posts mit Geschenkideen gemacht, nun möchte ich euch abschließend noch meine persönlichen Weihnachtswünsche vorstellen.
Ich werde natürlich max. einen Bruchteil der gezeigten Produkte bekommen, wenn überhaupt ;)
Aber das ist nicht schlimm! Ich schreibe gerne viele Wünsche auf meine Liste, um mich überraschen zu lassen.
Falls ihr noch ein wenig Inspirationen benötigt, dann könnt ihr diese evtl. anhand der Collage bekommen.

Christmas Wishlist



Bei den Lidschattenpaletten stehen bei mir die Naked Paletten hoch im Kurz, insbesondere die Naked2 Basics mit den matten Lidschatten. Die Naked 3 finde ich auch sehr hübsch, für diese Palette soll es jedoch auch ein gutes Dupe von Make Up Revolution geben.

Bei den Lippenprodukten würde ich mich am meisten über die Kissable Lip Balms und die Lip Butters von Revlon, sowie die Butter Glosses von NYX freuen.
Alle Produkte liegen preislich im Rahmen, leider sind die Artikel von Revlon hier schwer erhältlich.

Auch über Nagellacke würde ich mich riesig freuen, am liebsten von Essie, OPI oder Orly
Passend dazu noch eine Stamping Plate mit winterlichen Motiven, für mich ein perfektes Geschenk :)

Wie ihr sehen könnt, habe ich auch einige Wünsche vom Lush Store, am meisten interessieren mich die frischen Gesichtsmasken und die Handpflegeprodukte, wie die Lemony Flutter.

Duftkerzen habe ich dieses Jahr für mich entdeckt, zum Kennenlernen von Düften finde ich die Yankee Candle Tarts prima. 

Zur Winterzeit dürfen kuschelige Lounge Klamotten nicht fehlen: Hausschuhe, kuschelige Socken und warme Weihnachtsleggings wären für mich ein Hit unterm Baum.

Genauso toll finde ich es, Düfte zu Weihnachten zu bekommen. Man kann sie lange benutzen und mit Düften verbindet man viele Erlebnisse.
Ich liebe die Bodysprays von Hollister und das Taylor Swift Parfum hat mir beim Probeschnuppern im Rossmann ebenfalls sehr gut gefallen. Die kleinste Größe lag bei unter 10€.

Außerdem freue ich mich auch immer über Kleinigkeiten wie Lippenpflege oder Gesichtsmasken, um neue Produkte auszuprobieren.

 Ansonsten finde ich das Spiel "Die Siedler von Catan" sehr unterhaltsam und toll für Spieleabende.
Den Becher von PIP finde ich einfach bezaubernd, generell liebe ich schöne Becher.
Und dann gibt es noch den wunderschönen Ghd, der mich immer wieder anlacht. Aber dieses Glätteisen habe ich, auch wenn ich mich persönlich sehr darüber freuen würde, nur zu Inspirationszwecken mit in die Wunschliste genommen. Produkte dieser Preisklasse stehen normalerweise nicht auf meiner Weihnachtswunschliste.

Das war meine Wunschliste für dieses Jahr.
Egal ob ich zwei, eins oder kein Produkt dieser Liste erhalte, ich freue mich auf Weihnachten und hoffe, dass ich euch vielleicht noch eine Idee für Last-Minute Geschenke oder Wünsche geben konnte.


Was steht dieses Jahr auf eurer Weihnachtswunschliste?


Die genauen Bezeichnungen der oben abgebildeten Produkte und wo ihr diese bekommt, könnt ihr direkt auf Polyvore.com über diese Collage erfahren :)



Eure                                                         *Bildcollage / Bildquelle von Polyvore.com



Freitag, 19. Dezember 2014

Kleine Geschenkidee / Wichtelgeschenk


 

Kleines Geschenk für Freunde oder für's Wichteln

Kleine Weihnachtsgeschenkidee oder Wichtelgeschenk mit dem Ikea Skurar Kerzenhalter und Nagellacken von P2 aus der Volume Gloss Reihe aus dem dm


Heute möchte ich euch eine Geschenkidee vorstellen, welche sich toll für eine Freundin, die Schwester, oder für das Weihnachtswichteln eignet.

Ich habe dazu von Ikea den kleinen Skurar Kerzenhalter als "Verpackung" genommen und ihn mit Nagellacken von P2 aus der Volume Gloss Reihe gefüllt. 

Je nachdem, wieviel ihr ausgeben möchtet, könnt ihr die Anzahl der Nagellacke erhöhen oder reduzieren.
Alterantiv könnt ihr neben Farblacken noch einen Topcoat oder einen Speziallack wie z.B. einen Unterlack, einen Rillenfüllerlack, oder einen Nagelhärter beilegen. 

Wenn ihr den Skurar Kerzenhalter ausschließlich mit Lacken füllen wollt, benötigt ihr ca. 5-7 Lacke, damit diese wie auf dem Bild oben etwas rausgucken. In diesem Fall wird das Geschenk etwas teurer.
Alternativ könnt ihr das Gefäß auch zusätzlich z.B. Wattepads (zum Nagellackentfernen) oder Nagelentfernerpads, dann benötigt ihr nicht so viele Nagellacke. 

Der Kerzenhalter von Ikea kostet 1,99€ und ist vielfach verwendbar.
Neben seinem eigentlichen Zweck verwenden viele das hübsche Töpfchen als Aufgewahrungsgefäß für Make-Up Pinsel. Es findet sich also sicherlich weiterhin Verwendung dafür, sei es zu Deko- oder Organisationszwecken. 

Der Endpreis liegt, je nach Anzahl der Lacke, voraussichtlich zwischen 10-20€, wobei ich eine Anzahl von 3 Lacken optimal finde. Darunter könnt ihr zum Auspolstern alternativ auch einfach etwas Watte verwenden und die Lacke darauf betten. Dann kommt ihr bei Drogerielacken sogar auf einen Endpreis von unter 10€.


Wichtelt ihr dieses Jahr, oder habt ihr bereits gewichtelt? Und seid ihr Fan vom Wichteln?



Eure

Donnerstag, 18. Dezember 2014

Gift Ideas for Her - Beauty Edition


Geschenkideen für Beauty - Verrückte


Ihr sucht noch ein Weihnachtsgeschenk für eine Beauty-Närrin?
Dann habe ich hier vielleicht ein paar Geschenkideen für euch!
Viele Produkte bekommt ihr bei Douglas, in der Innenstadt, bei Amazon oder online.
Gift Guide for Beauty Addicts



Ich finde Beauty Geschenke zu Weihnachten prima.
Man kann die Geschenke direkt an den Feiertagen oder Silvester ausprobieren, bzw. zwischen den Feiertagen mit den Pflegeprodukten entspannen. 

Die Collage soll euch einige Inspirationen für Geschenkideen bieten, oder falls ihr selber noch das ein oder andere Produkt auf eure Wunschliste setzen wollt, findet ihr vielleicht auch ein, zwei Anregungen :)

Ich persönlich würde mich über alle gezeigten Produkte unendlich freuen.
Es fällt mir schwer Favoriten rauszupicken, aber wenn dann würde ich sagen, dass ich mich wohl am meisten über die Naked2 Basics Palette, den Clarisonic, die Origins Feuchtigkeitsmaske und den Nagellack freuen würde.

Die Naked2 Basics Palette ist einfach so alltagstauglich, dass ich sie sehr gerne besitzen würde.
Die Drink me Up Maske habe ich schon länger im Auge, da sie sehr feuchtigkeitsspendend sein soll und der Clarisonic hat bei vielen Anwenderinnen super Ergebnisse gebracht. 
Und Nagellack, ob nun von OPI, Essie, China Glaze oder Zoya, erfreut mein Herz immer.
Ich finde es toll an Weihnachten einen Nagellack von einer etwas ausgefalleneren Marke zu bekommen, die man sich nicht ständig gönnt und findet.


Habt ihr Beauty Produkte auf eurem Wunschzettel stehen? Was wünscht ihr Euch am meisten?


Die genauen Bezeichnungen der oben abgebildeten Produkte und wo ihr diese bekommt, könnt ihr direkt auf Polyvore.com über diese Collage erfahren :)


Eure                                                                  *Bildcollage / Bildquelle von Polyvore.com