Dienstag, 30. Dezember 2014

Aufgebraucht November / Dezember


 

Aufgebraucht und Plattgemacht 



Und erneut habe ich einige Produkte leergemacht.
Ich habe so einige angebrochene Packungen in meinem Bad und bin derzeit fleißig dabei Angebrochenes aufzubrauchen.

Pantene Pro-V Youth Protect 7 Spülung
Diesen Conditioner habe ich von meiner Mutter geschenkt bekommen, weil sie damit nicht so zurecht kam.
Auch ich war nicht besonders angetan von der Spülung. Sie war ok und hat ihren Zweck erfüllt, aber für mich funktioniert der Conditioner nicht besser als einige günstigere Varianten. Da Silikone enthalten sind, hätte ich auch im optischen Bereich mehr erwartet.


Real Quality Pflege Duschcreme Kakao
Ohne Witz - das war eins der schlimmsten Duschgele, die ich jemals besaß.
In der Flasche roch das Duschgel schön schokoladig und kuschelig und ich dachte mir, dass es ein schönes Produkt für kalte Wintertage ist.
Sobald das Duschgel jedoch aufschäumte, hat es einen sehr merkwürdigen Geruch entwickelt und roch in meiner Nase nach saurem Schokoladenpudding.
Da ich ungern Dinge wegschmeiße, habe ich das Duschgel aufgrund der sehr glitschigen Konsistenz zum Rasierer der Beine benutzt.
Ich glaube, dass es die Duschgele nicht mehr gibt und ich kann nur für diesen Duft sprechen:
Definitiv keine Kaufempfehlung.


Balea Aprikose Milch Spülung
Der Geruch ist super und der Preis unschlagbar!
Leider war's das für mich aber auch schon. Die Spülung ist nicht unbedingt schlecht, aber sie hat meinen Haaren keine Feuchtigkeit gespendet und nicht sonderlich gepflegt.
Ich habe von derselben Serie die Feigen Perlen Spülung ausprobiert und fand diese im Vergleich doch besser.


Balea Pflegendes Gesichtswasser für trockene und sensible Haut
Dieses Gesichtswasser ist ohne Alkohol mild formuliert.
Ich mag es sehr gerne und habe es bereits öfter nachgekauft.
Für einen Preis von 0,75€ finde ich es absolut top!


Wellness & Beauty Badesalz Chai & Vanille
Dieses Badesalz habe ich geschenkt bekommen und war beim Anblick der Geruchsrichtung richtig gespannt.
Ich habe mir den Duft würzig, vanillig und vielleicht etwas winterlich oder weihnachtlich vorgestellt.
Beim Öffnen der Packung war ich sehr erstaunt, denn das feine Badesalz riecht in meiner Nase eher blumig und leicht frisch. Aber irgendwie auch altmodisch und es hat mich an ein Oma-Parfum erinnert.
Nichts da mit Gewürzen wie Zimt und Kardamom!
Im Badewasser hat das Ganze dann zwar gar nicht so schlecht gerochen, aber auch nicht wie erhofft.
Ich habe dann die Duftbeschreibung auf der Rückseite gelesen:
Vanille mit Grüntee
Das erklärt so Einiges!
Unter Chai stelle ich mir jedoch etwas Anderes vor und die Aufschrift "Grüner Tee & Vanille" hätte ich passender gefunden!
Kein Nachkaufprodukt für mich.


Schaebens Schoko Maske
Hier hat die Neugierde gesiegt! Ich habe noch nie eine Schokomaske verwendet und musste einfach testen.
Auf der Packung steht: Schmeckt lecker
Und ja.. ich habe probiert und die Maske schmeckt tatsächlich ;D
Eine Wirkung konnte ich jedoch nicht feststellen.
Während Kakao für die Haut wirklich ganz gut sein soll, besteht diese Maske größtenteils aus Glokosesirup und da weiß ich nicht, ob und wenn welche Wirkung dieser haben könnte.
Die Maske riecht zwar toll, aber da sie bei mir keine Wirkung zeigte, verbuche ich den Einkauf als nette Spielerei. Ebenfalls kein Nachkaufprodukt.




Und das war's mit den aufgebrauchten Produkten der letzten Zeit.

Welche Produkte habt ihr so aufgebraucht und wie waren eure Erfahrungen?







Eure

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen