Montag, 2. März 2015

P2 Enjoy the moment - Review



Rosenholz-Rosa Nagellack
Enjoy the moment von P2


P2 Enjoy the moment Nagellack Review und Swatches

Neulich bin ich im dm mit 3 Nagellackflaschen vor den Regalen hin und her gerannt.
Warum? Die 3 Farben: Catrice Karl says très chic, Essence Hope for Love und P2 Enjoy the moment  sehen sich auf den ersten Blick nämlich ganz schön ähnlich, so dass ich die Farben in verschiedenen Lichtverhältnissen vergleichen musste.

Letzlich habe ich mich für P2 Enjoy the moment entschieden.
In meinen Augen war Karls says très chic einen Hauch heller und blasser, während sich Enjoy the moment und Hope for love kaum unterschieden haben.
Da ich mit den P2 Nagellacken in letzter Zeit sehr zufrieden war, durfte also Enjoy the moment mit.

Zuhause direkt aufgepinselt und begutachtet gefällt mir meine Wahl farblich ganz gut.
Es handelt sich um einen gedeckten Altrosa/Rosenholz Ton mit einem Hauch "Schweinchen-Pink".
Die Farbe sieht hübsch auf den Nägeln aus, fällt für mich jedoch eher in den unscheinbaren Bereich.
Daher finde ich auch die Zuordnung von Essence einen ähnlichen Ton in die I love Nude Limited Edition aufzunehmen berechtigt. 


P2 Enjoy the moment Nagellack Swatches. Rosenholz Altrose Nail Polish dm


Wie auch viele andere P2 Nagellacke ließ sich Enjoy the moment sehr einfach auftragen.
Die Konsistenz ist eher flüssig, jedoch in einem guten Maß, so dass der Nagellack präzise auf den Nagel gepinselt werden kann.
Enjoy the moment machte keinerlei Zicken und hinterlässt in 2 Schichten ein ebenmäßiges, streifenfreies Ergebnis.
Besonders positiv ist mir aufgefallen, dass dieser Nagellack sehr schnell durchtrocknete.
Ich bin nämlich dafür prädestiniert nach dem Lackieren mit den Nägeln irgendwo gegen zu stoßen.

Nun kommen wir leider zum großen Nachteil von Enjoy.
Ich weiß nicht, ob euch diese Tatsache so sehr stören wird wie mich: Obwohl ich Enjoy the moment in zwei Schichten aufgetragen habe, schimmert die Nagelspitze durch.
Komischerweise habe ich das schon mal bei dem einen oder anderen durchaus dunkleren Pinkton erlebt.
Ich persönlich mag es einfach überhaupt nicht, wenn die Nagelspitze durchschimmert.
Es stört mich immens bei dunklen Tönen, da der Nagel für mich so nicht gleichmäßig wirkt.
Ich kann mir jedoch gut vorstellen, dass ein Base-Lack bzw ein deckender, heller Nagellack als Grundierung diesem Problem Abhilfe schaffen könnte.
Nächstes Mal werde ich versuchen Enjoy the moment in Kombination mit einem Grundlack aufzutragen.

Insgesamt somit eine halbe Empfehlung von mir:
Auftrag, Trocknungszeit top, Farbe schön - aber eine durchschimmernde Nagelspitze trotz 2 Schichten.
Eine AltEnjoy the moment beim nächsten Mal mit einem hellen Unterlack ausprobieren und hoffen, dass das Endergebnis mir so besser gefällt.


Wie gefällt euch diese Nagellackfarbe? 





Kommentare: