Sonntag, 31. Mai 2015

Balea Handseifen - Review


Fruchtige Seife von Balea
Himbeer & Zitronengras und Paradise Beach

Dm ist meine Anlaufstelle für viele Körperpflegeprodukte, u.a. auch für Handseife.
Aufgrund der Limited Editions gibt es immer mal wieder neue Duftrichtungen zur Auswahl und im Moment findet man einige fruchtige Düfte wie z.B. Himbeere & Zitronengras und Paradise Beach.

Himbeer & Zitronengras habe ich ehrlich gesagt aus Mangel an Alternativen und aufgrund des hübschen Designs der Verpackung mitgenommen.
Ich habe nicht erwartet, so einen tollen Duft zu kaufen!
Bei den beiden Komponenten habe ich ursprünglich gedacht, dass die Duftkombination für meinen Geschmack zu säuerlich und nicht süß genug sein könnte. Ich bin in der Regel gar kein Fan von Zitronengras als Duft.
Aber der Geruch ist super lecker: Fruchtig und süß, er erinnert mich total an ein leicht saures, dennoch sehr süßes Maoam Kaubonbon ;)
Der Duft besitzt eine mittlere Intensität, so dass man ihn nach dem Wascen auf den Händen noch leicht wahrnimmt.
Für meinen Geschmack dürfte die Duftintensität noch etwas höher sein.

Paradise Beach fiel mir ebenfalls aufgrund der Verpackung ins Auge.
Mit diesem Duft gibt es ebenfalls ein Duschgel, welches ich bei meinem letzten vorgestellten dm Einkauf für eine Freundin mitgenommen habe.
Prinzipiell gefällt mir der Duft auch ganz gut: Sehr fruchtig und tropisch - eine Mischung aus Ananas und Kokosnuss, erinnert an das beliebte Getränk Pina Colada.
Allerdings empfinde ich den Duft bei Benutzung als leicht stechend.
Die Duftintensität ist jedoch enorm hoch. Die Hände riechen auch nach dem Waschen noch sehr intensiv nach der Handseife. Auch mit einiger Entfernung zum Gesicht ist der Duft auf den Händen noch wahrnehmbar.
Dafür ein großes Plus, leider nicht 100%ig mein Duft. Ich denke jedoch, dass Paradise Beach vielen Gefallen könnte.

Mein Favorit ist auf jeden Fall die Himbeer & Zitronengras Seife, die es übrigens ebenfalls als Duschgel bei dm zu kaufen gibt.

Die Seifen sind für den Preis von ca. 0,65€ wirklich toll. Meine Hände fühlen sich nach dem Waschen nie ausgetrocknet an und die Düfte sind in der Regel sehr ansprechend. Auch die Verpackungen haben ein schönes Design.
Ich würde mir noch mehr Duftauswahl für mehr Abwechslung wünschen.
Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist meiner Meinung nach top. 




Mittwoch, 27. Mai 2015

Perlodent Cool Apple Kiss Zahnpasta - Review



Apfel Zahnpasta - warum eigentlich nicht?
 
Als ich im Rossmann eine Apfel-Zahncreme entdeckt habe, zögerte ich nicht lange und nahm das Produkt direkt mit.

Ich bin irgendwie immer neugierig, wenn andere Geschmacksrichtungen als Minze oder Kräuter auf den Markt kommen.

Erwartet habe ich, dass die Zahnpasta nach Apfel mit einem minzigen Nachgeschmack schmecken wird. So wie man es von frischen Kaugummies mit Fruchtgeschmack kennt.

In diesem Fall schmeckt die Zahnpasta jedoch tatsächlich nur fruchtig.
Und das finde ich richtig angenehm!
Die Zahnpasta schmeck leicht süß und fruchtig nach Apfel, trotzdem ist das Gefühl während und nach dem Zähneputzen angenehm.
Auch wenn das typische Frischegefühl, welches man sofort mit Minz-Zahnpasta verbindet ausbleibt, fühlen sich die Zähne frisch geputzt an und die Zahnpasta erfüllt somit die nötigen Anforderungen, die ich an ein Zahnpflegeprodukt stelle.
Die Zähne fühlen sich nach dem Putzen sauber und glatt an und es ergibt sich kein komischer Nachgeschmack nach dem Putzen.

Alles in Allem ein nettes Produkt zur Abwechslung.
Mir gefällt das Zähneputzen mit der Apfel-Zahnpasta erstaunlich gut, jedoch denke ich, dass es nicht jedermanns Sache ist.
Die Zahnpasta ist mit ca. 0,59€ im Übrigen auch sehr günstig und daher vielleicht auch für Skeptiker einen Versuch wert ;)

Habt ihr schon einmal eine Zahnpasta mit ungewöhnlichem Geschmack getestet?
 

Donnerstag, 21. Mai 2015

dm Haul April 2015



Dm Einkauf im April 2015


Dm Einkauf Balea, Airwick, Glade Brise, Raumdüfte, Gilette, Gesichtsmasken

Es ist mal wieder Zeit für einen dm Haul!
Mein Einkauf ist schon ein Weilchen her, so dass dieser Haul auch hier und da bereits eine kleine Review sein wird ;)

Dm Balea Duschgel, Trockenshampoo, Gilette Rasierklingen, Balea und Schaebens Gesichtsmaske, Zahnpasta Signal: Haul und Review

Balea Duschgel Paradise Beach - 0,65€
Dieses Duschgel gehört zur Limited Edition von Balea und ist eins von drei fruchtig, sommerlichen Duschgelen, die Balea für kurze Zeit auf den Markt bringt.
Ich finde das Design sehr frisch, bunt und ansprechend und der Duft erinnert an den bekannten Cocktail Pina de Colada. Außerdem ist der Duft sehr intensiv.
Das Duschgel habe ich allerdings als Geschenk für eine Freundin besorgt und somit selber nicht getestet.


Balea Trend it up Trockenshampoo - ca. 2,50€
Das Trockenshampoo von Balea habe ich bereits einmal aufgebraucht und nun nachgekauft.
Mit der Wirkung bin ich sehr zufrieden, auch den frischen Geruch finde ich angenehm.
Jedoch habe ich das Gefühl, dass sich das Produkt recht schnell leert.


Signal Zahnpasta - 0,69€
Zahnpasta ist jetzt wohl nicht so spannend und natürlich Geschmackssache.
Kurz gesagt: Ich bin zufrieden mit dieser Sorte ;)


Gilette Venus Rasierklingen - ca. 8,90€
Diese Rasierklingen kaufe ich bereits seit Jahren nach.
Zwischendurch habe ich andere Rasierer / Rasierklingen getestet und bin dann doch immer wieder zu
diesem Produkt zurückgegangen.
Leider, leider finde ich die Klingen sehr teuer und und empfinde den Nachkauf daher immer als bittersüß.


Balea Totes Meer Gesichtsmaske - 0,45€
Diese Maske hat schon Lob auf meinem Blog gefunden und ich bin auch weiterhin sehr zufrieden mit dem Produkt.
Gut, günstig und ergiebig, ich hab nix zu mecken :D


Schaebens Erdbeer Peeling Maske - 0,55€
Auch mit dieser Maske bin ich sehr zufrieden. Sie riecht (sehr künstlich) nach Erdbeere,
lässt sich gut auftragen und hinterlässt weiche Haut.
Auch diese Maske war ein Nachkauf.

Glade Brise One Touch Relaxing Zen und Sandelholz und Jasmin und Airwick Life Scents Raumduft

Und dann habe ich noch ein wenig im Bereich Raumdüfte zugeschlagen!


Airwick Life Scents Testset - 1,95€
Das Set beinhaltet einen Duft in kleiner Ausführung und den Airwick Duftstecker.
Der Duft hat die Duftnoten Weiße Blüten, Melone und Vanille.
Insbesondere die Melone nimmt man stark wahr und es ist ein süßer Duft.
Die Duftintensität ist der Wahnsinn, ich habe nicht mit einem so starken Duft gerechnet.
Der Duft an sich gefällt mir ganz gut, aber ich habe ihn auch schnell über und kann ihn nur manchmal benutzen.
Insgesamt bin ich aber sehr positiv überrascht.


Glade Brise One Touch mit Relaxing Zen - ca. 2€
Ebenfalls ein Set, diesmal von Glade by Brise.
Das Set gab es nur in Kombination mit dem Duft Relaxing Zen und auch hier bin ich insgesamt recht positiv überrascht.
Der Duft ist wirklich angenehm, ich würde ihn in die Spa Richtung einordnen mit blumigem Anteil.
Direkt nach dem Sprühen ist der Duft etwas stechend und sehr künstlich, nach kurz Zeit wird er jedoch runder.
Einmal sprühen reicht bereits um den ganzen Raum zu beduften (unser Bad ist jedoch auch nicht besonders große). Der Duft verteilt sich auch sehr angenehm und recht gleichmäßig im Raum.


Glade Brise Sandelholz und Jasmin  - ca. 1,75€
Auf diesen Duft bin ich sehr gespannt, denn ausprobieren konnte ich ihn leider noch nicht!
Vorerst müssen wir noch den Relaxing Zen Duft aufbrauchen.


Catrice Lippenstrift und Nagellack Review

Catrice Nagellack I'm so anude - 2,75€
Ach, ich weiß nicht so richtig, ob dieser Nagellack und ich noch Freunde werden!
Auf Bildern im Internet hat er mir gut gefallen, in Echt bin ich leider nicht so ganz überzeugt.
Die Farbe ist ein heller Ton zwischen Weiß, Creme und Nude.
Der Nagellack hat einen sehr deutlichen Schimmer, welcher im Fläschchen zwar wirklich sehr hübsch aussieht, aber auf dem Nagel irgendwie etwas altbacken.
Außerdem hat dieser Nagellack noch den alten Catrice Pinsel, den ich schon etwas grausig finde und der mir das Lackieren immens erschwert.
Ich muss den Nagellack noch einmal sauberer Lackieren und beurteilen, ob er mir dann besser gefällt oder nicht.



Catrice Lippenstift Me, My Macaron & I - ca. 3,90€
Noch ein Catrice Produkt, welches nich so ganz meine Erwartungen erfüllt.
Der Lippenstift sah beim Swatchen einfach schön aus: Ein pinklastiger Beerenton, insgesamt sehr natürlich und mit einem schönen Finish.
Auf meinen Lippen wirkt er aber zu pink, plötzlich nicht mehr besonders natürlich und ein leicht metallischer Schimmer, der mit auf dem Handrücken gar nicht aufgefallen ist, kommt für meinen Geschmack zu stark zur Geltung.
Leider eher ein Fehlkauf.


Das war's mit meinem dm Einkauf. Wie sieht's bei euch aus, habt ihr in letzter Zeit im dm zugeschlagen? 




Mittwoch, 13. Mai 2015

Lush Sugar Scrub Review


Zuckerpeeling von Lush


Lush Sugar Scrub Review

Das süße, grüne Körperpeeling von Lush besteht hauptsächlich aus Zucker und ist daher ein
recht effektives Peeling.
Neben den süßen, weißen Zuckerkristallen wurde auch frischer Ingwer, frischer Fenchel und Fenchelöl verwendet.

Das Sugar Scrub riecht frisch und leicht süß, allerdings ist der Duft schwer zu beschreiben.
In jedem Fall riecht das Körperpeeling sehr angenehm.




Man entfernt eine gewisse Menge aus der Packung, vermischt sie mit etwas Wasser und fängt an zu peelen.
Aufgrund des hohen Zuckeranteils macht das Peeling einen ordentlichen Job und eignet sich gut zum Peelen der Körperhaut.
Außerdem ist das Peeling sobald es mit Wasser vermengt wird ein wenig ölig und pflegt zusätzlich die Haut.

Ich finde, das es sich um ein nettes Produkt von Lush handelt. 
Das Peeling sieht mit seiner grünen Farbe hübsch aus und eignet sich in der niedlichen Verpackung wunderbar als kleines Geschenk.
Mit 4,95€ ist es einer der günstigeren Lush Körperpflege Produkte und es bietet sich daher auch als Einstiegsprodukt von Lush Produkten an, wenn man die Marke erst einmal etwas kennenlernen möchte.
Achtet unbedingt darauf, wo ihr das Produkt aufgewahrt. Es sollte definitiv nicht direkt in der Dusche liegen, da es schmelzen kann.
Es handelt sich für mich jedoch nicht um eine Must-Have Produkt, welches ich mir unbedingt nachkaufen muss.


Kennt ihr das Sugar Scrub von Lush? Wie findet ihr dieses Produkt und welches ist euer liebstes Lush Peeling?



Samstag, 9. Mai 2015

Dove Go Fresh Revitalize Duftrichtung Mandarine und Tiareblüten - Review



Dove Cremedusche Go Fresh Revitalize


Von Dove gab es vor Kurzem eine gratis Test Aktion, bei der ich mitgemacht habe.
Man konnte eine Dove Cremedusche kaufen, den Kassenbon nach dem Kauf einsenden und erhält nach einigen Wochen den Kaufpreis als Erstattung.

Ich habe mich für die Duftrichtung "Mandarine und Tiareblüte" entschieden.
Erst wollte ich die Sorte "Pistazie und Magnolienduft" kaufen, aber beim Schnuppern an der Go Fresh Revitalize Version habe ich mich kurzfristig umentschieden.

Das Duschgel riecht einfach herrlich frisch, fruchtig, blumig und leicht.
Zitrusdüfte sind ja immer so eine Sache, manchmal sind sie einfach zu stechend oder erinnern an Kloreiniger, aber bei diesem Duschgel ist der Duft rund, sanft und sehr angenehm.
Der Blütenduft passt toll zum frischen Mandarinengeruch und es schwingt eine gewisse, zarte Süße mit.

Die Konsistenz der Dove Duschcremes mag ich generell sehr gerne.
Sie sind leicht cremig, sanft und schäumen wunderbar großzügig auf, dadurch benötigt man auch nur eine angebrachte Menge an Produkt.
Insbesondere in Kombination mit einem Luffaschwamm ergeben sich wunderbare Schaummengen.

Ein besonderes Plus ist, dass man den Duft auch nach dem Duschen noch leicht und sehr angenehm auf der Haut wahrnehmen kann.
Das Duschgel trocknet meine Haut nicht aus, jedoch muss ich fairerweise sagen, dass ich eigentlich bei keinem Duschgel dieses Problem habe!

Insgesamt ein wirklich ganz toller Frühlings- und Sommerduft!
Schnuppert mal an der Flasche, wenn ihr das Produkt in der Drogerie seht :)


Sonntag, 3. Mai 2015

Astor Nagellack River by Night - Swatches und Review



Sommerlich strahlendes Blau - River by Night

Astor Nagellack River by Night - Review und Swatches


Nach einer kleinen Zwangspause aufgrund von Laptop-Problemen kann es nun endlich weitergehen und ich melde mich zurück mit einer Nagellack Review!

Heute möchte ich euch einen Blauton von Astor vorstellen, der sich "River by Night" nennt.
Mit diesem Nagellack erwaretet einen ein wunderbar farbintensives, strahlendes Kobaldblau.

Ich habe die Farbe letzten Sommer sehr gerne auf den Fußnägeln getragen, weil sie so schön lebhaft und frisch ist!
Nun habe ich den Nagellack wieder rausgekramt und ihn zum ersten Mal auf den Fingernägeln lackiert und auch auf den Händen gefällt mir der Farbton außerordentlich gut.

Die Hände sehen lebhaft aus und daher eignet sich der Blauton besonders gut für den kommenden Sommer.Ich muss automatisch an das Meer, Segeln und einen strahlend blauen Himmel denken, wenn ich diese Farbe sehe!

Insgesamt lässt sich der Nagellack gut lackieren, die Formulierung ist relativ flüssig und mit dem mittelbreiten Pinsel komme ich sehr gut zurecht.
Während bereits eine Schicht ganz gut abdeckt, würde ich aufgrund der eher flüssigen Formulierung jedoch zwei Schichten empfehlen. Andernfalls sieht der Nagellack auf dem Nagel sehr dünn aus und betont aus jede Unebenheit.

Ein weiteres Manko ist die Haltbarkeit. Leider halten bei mir die meisten Nagellacke nicht besonders lange und auch River by Night bleibt nur ca. 2 Tage ohne stärkere Absplitterungen auf meinen Nägeln. Negativ aufgefallen ist mir jedoch, dass der Lack sieht etwas zusammen zu ziehen scheint. Nach nicht einmal einem Tragetag waren die weißen Nagelspitzen zu sehen (das Foto entstand einen Tag nach dem Lackieren).

Am kleinen Finger kam noch leichte Tipwear dazu. 
 
Falls der Lack bei Astor nicht mehr erhältlich sein sollte, dann schaut mal bei P2. Ich meine einen ähnlichen Farbton im Regal gesehen zu haben.