Mittwoch, 3. Juni 2015

Oil of Olaz Gesichtsbürste - Review


 

Oil of Olaz Gesichtsreinigungsbürste im Test

Oil of Olaz Gesichtsreinigungsbürste Cashback Aktion Produkttest

Olaz hat vor kurzem eine tolle Aktion gestartet: Man konnte im Monat Mai ein Produkt nach Wahl testen, den Kassenbon und das Teilnahmeformular einsenden und erhält später sein Geld zurück.

Momentan gibt es so einige Cashback Aktionen, bei Dove habe ich bereits mitgemacht. Hier hat die Gelderstattung problemlos funktioniert.

Ich habe mich bei der Olaz Testaktion nun für die Gesichtsbürste entschieden.
Schon lange wollte ich so gerne die Clarisonic Gesichtsbürste testen, aber der Preis ist einfach enorm hoch.
Nun hatte ich aufgrund der Cashback Aktion von Olaz das Glück diese Gesichtsbürste auszuprobieren.

Mein erster Eindruck nach Öffnen der Packung war sehr gut.
Die handliche, kleine Bürste kommt mit einem Bürstenkopf und auch eine Minigröße des Olaz Gesichtsreinigers, sowie den 2 benötigten Batterien waren dabei. Sehr praktisch, so kann man direkt loslegen.

Der Bürstenkopf lässt sich sehr einfach aufstecken und entfernen und die Bürste hat neben dem Anschaltknopf noch einen Knopf zum Einstellen der Geschwindigkeit.
Es gibt 2 Geschwindigkeitsstufen zur Auswahl.

Nachdem man das Gesicht und auch den Bürstenkopf mit warmen Wasser angefeuchtet hat, trägt man den Gesichtsreiniger auf und kann man mit der Reinigung mithilfe der Reinigungsbürste beginnen.

Ich habe mit der Olaz Gesichtsreinigungsbürste zum ersten mal überhaupt eine Bürste zur Reinigung der Haut benutzt.
Die Reinigung mit einer Bürste fand ich sofort sehr angenehm.
Es fühlt sich wie eine leichte Gesichtsmassage an.
Der Bürstenkopf ist sehr weich, piekst überhaupt nicht und ist für meine Haut sanft genug.
Des Weiteren nimmt die Bürste sehr gut verbleibendes Make Up von der Haut und reinigt somit sehr zuverlässig.


Nun habe ich die Gesichtsbürste bereits einige Male in Gebrauch gehabt und soweit gefällt mir diese Form der Gesichtsreinigung gut.
Ich benutze die Bürste nur abends, morgens bleibe ich bei der manuellen Reinigung mit einem sanften Reiniger.
Ebenfalls benutze ich die Bürste nicht täglich.
Ich mache das ein wenig von den Produkten abhängig, die ich vor kurzem benutzt habe oder an diesem Abend benutzen möchte.
Beim Einsatz z.B. von Peelings (Säure oder mit Peelingkörner) verwende ich die Bürste z.B. nicht.

Die Zeit wird zeigen, ob sich meine Haut durch die Benutzung der Olaz Gesichtsreinigungsbürste bessern wird.
Dies kann ich bisher noch nicht beurteilen.
Vorerst kann ich jedoch sagen, dass ich die Reinigung mit der Bürste als angenehm empfinde und sie vorbleibendes Make Up zuverlässig entfernt.




Habt ihr an der Olaz Testaktion teilgenommen und wenn ja, welches Produkt habt ihr gewählt?
Kennt ihr die Gesichtsbürste von Olaz bereit oder benutzt ihr ein anderes Modell?


Kommentare:

  1. I always see this in stores, I would really like to try it! :D

    http://perlasancheza.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. You may want to check it out. So far I like i :)

      Löschen
  2. Von der Aktion hatte ich gelesen, allerdings nicht mitgemacht. Mich hätte ohnehin nur die Bürste interessiert, aber ich habe schon ein Gerät zur Gesichtsreinigung :) Schöne Review! LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Für mich war auch nur die Bürste interessant und da ich noch nie ein Bürstchen zur Gesichtsreinigung verwendet habe, auch spannend inwiefern es für mich funktioniert. Ich werde bestimmt mal ein Update geben, wenn ich die Wirkung besser beurteilen kann.
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Das klingt ja interessant! wow!

    Ich habe schon von dieser Bürste gehört, aber sie noch nie getestet!

    Wünsche Dir einen tollen Wochenstart!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Soweit bin ich noch ganz zufrieden, denke ich kann nach einigen Wochen mehr sagen :)
      Du hast doch den Clarisonic, oder? Die Bürste hatte ich ja immer im Auge, hab so viel Gutes darüber gehört!
      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Ich hab die Gesichtsbürste auch - allerdings schon seit bestimmt 2 Jahren. Ich mag sie sehr gerne, weil sie meiner Haut echt gut tut und alte Hautschüppchen ordentlich entfernt. :)

    Liebste Grüße,
    Rina von Adeline und Gustav

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das hört sich ja gut an! Dann bin ich mal gespannt, ob sich meine Haut durch den Einsatz der Bürste positiv verändert :)
      Liebe Grüße

      Löschen