Freitag, 2. Oktober 2015

Review: Astor Nagellack Kiss & Cuddle


Astor Kiss & Cuddle - So bezaubernd wie der Name?


Ehrlich gesagt bin ich auf diesen hübschen Nagellack von Astor aufgrund des süßen Namens aufmerksam geworden :D
Ja, was man marketingtechnisch nicht alles mit Produktnamen und Designs ausrichten kann!

Vor dem Kauf habe ich dann aber zur Vorsicht doch noch einmal ein paar Swatches gegoogelt, da ich einfach befürchtet habe, der Lack könnte zu sheer sein.

Bei Kiss & Cuddle handelt es sich um ein Eierschalen-Weiß mit kleinen silbrigen Glitzerpartikeln.
Eine hübsche Kombination, die bereits im Fläschchen sehr ansprechend aussieht.

Trotz der Glitzerpartikel wirkt die Maniküre noch immer angenehm zurückhaltend und dezent und der Lack ist daher auch sehr alltagstauglich.

Lackiert habe ich auf dem Nagelfächer nur eine Schicht, auf meinen Nägeln habe ich mit zwei Schichten gearbeitet und war mit dem Ergebnis zufrieden.
Lackiert man dünnere Schichten, muss man evtl. eine 3. Schicht in Kauf nehmen.
Alternativ könnte man vielleicht auch mit einer Schicht weißem Nagellack als Base arbeiten.

Gekauft habe ich Kiss & Cuddle in den Sommermonaten für knapp 4€ bei dm.
Ich kann mir den Nagellack aber auch sehr gut im Winter zur Feiertagszeit vorstellen.


Viele Grüße

1 Kommentar:

  1. Wow!

    Stimmt, so in der Flasche fällt er gar nicht so auf!

    Sehr schön, Farbe kann man ja nicht wirklich sagen, aber mir gefällt es!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen